SRAM Komponenten

In Sachen Haltbarkeit und Zuverlässigkeit  stehen die Produkte von Sram denen des Giganten Shimano in nichts nach. Leichter sind sie meistens auch und bei uns (durch unseren MEHRwert) oft günstiger.

Alles fing 1987 in Chicago mit dem Drehgriffschalter an. Schon damals stemmte sich SRAM gegen den Komponentengiganten Shimano mit seinen Daumenschalthebeln. Fünf Jahre später ist der einmillionste Schalthebel verkauft, nach weiteren fünf Jahren wird Sachs gekauft. Fortan werden die Sachs-Nabenschaltungen durch SRAM hergestellt. Mittlerweile gehören auch der Federgabelhersteller ROCK SHOX, der Bremsenhersteller AVID und der Kurbelhersteller TRUVATIV zu SRAM.

Informationen zu den Produkten von SRAM, ROCK SHOX, AVID und TRUVATIV erhalten Sie hier.